Häufig gestellte Fragen

Welche Prüfungen bieten die bayerischen Volkshochschulen an?Die bayerischen Volkshochschulen bieten Prüfungen der telc gGmbH, des Goethe-Instituts, des TestDaF-Instituts sowie von Cambridge English Language Assessment an. Außerdem können die Prüfungen Delf/Dalf, DELE, Celi und Neugriechisch des Zentrums für Griechische Sprache an den Volkshochschulen abgelegt werden.

Was kostet eine Prüfung?Die Preise unterscheiden sich je nach Prüfung. Details finden Sie bei den Informationen zu den einzelnen Prüfungen.

Wo kann ich mich für eine Prüfung anmelden?Die Anmeldung erfolgt direkt beim vhs-Prüfungszentrum, an dem Sie die Prüfung ablegen möchten.

Wie lange muss ich auf das Prüfungsergebnis warten?Die Korrekturdauer unterscheidet sich je nach Prüfung. Details finden Sie bei den Informationen zu den einzelnen Prüfungen.

Kann ich eine Prüfung wiederholen?Ja, Sie können eine Prüfung beliebig oft wiederholen.

Wie kann ich mich auf eine Prüfung vorbereiten?Um Ihre Sprachkompetenzen zu verbessern, bieten die Volkshochschulen Sprachkurse in vielen Sprachen und auf verschiedenen Niveaustufen an. In Prüfungsvorbereitungskursen können Sie sich zudem auf gezielt auf ein Prüfungsformat, die einzelnen Testteile und den Ablauf vorbereiten.Für alle Prüfungen stehen zudem Übungstests zur Verfügung.

Gibt es besondere Prüfungsbedingungen für Menschen mit Beeinträchtigungen?Ja, Menschen mit Beeinträchtigungen können eine Prüfung unter speziellen Prüfungsbedingungen ablegen. Bitte kontaktieren Sie das vhs-Prüfungszentrum, an dem Sie die Prüfung ablegen möchten.



(c) 2010-2019 bvv www.vhs-bayern.de  Impressum Datenschutz